Jetzt anrufen: 07161 9883533

Zuviel Lärm ist oft verantwortlich für ein schlechtes Gehör!

Das Gehör läßt bei den meisten Menschen mit zunehmendem Alter nach. Wer aber seinem Gehör zu viel Lärm zumutet, wird schon in jungen Jahren feststellen das es nachläßt. Der Besuch von lauten Konzerten spielt dabei ebenso eine Rolle wie Maschinenlärm. Bohrmaschine, Rasenmäher und sogar der Geräuschpegel unter dem Helm beim Motorradfahren werden dabei oft unterschätzt. Unabhängig davon, ob für Ihren Berufsalltag oder für die Freizeit: Bei STAUFEN Hörgeräte haben wir den richtigen Gehörschutz für jede Situation. Wir beraten Sie ausführlich.

Frau setzt sich einen Ohrstöpsel in Ohr

Ohrstöpsel: Gehörschutz für jeden

Gehörschutzstöpsel sind vielseitig einsetzbar. Sie passen in jede Tasche und sind perfekt für unterwegs. Verschiedenen Ausführungen sind möglich: Sie haben die Wahl zwischen Schaumstoff-Ohrstöpsel, Ohrstöpsel aus gewachster Watte oder Ohrstöpseln aus Silikon. Ohrstöpsel sind ideal, wenn es schnell gehen muss – oder der Gehörschutz möglichst klein sein soll. Wir haben zuverlässige Gehörstöpsel für Konzertbesuche, Musiker, Motorradfahrer oder ruhige Nächte.

Mann bei der Arbeit mit Kapselgehörschutz

Kapselgehörschutz

Wer kennt sie nicht, die großen Kapselgehörschützer, die Bauarbeiter oder Fabrikarbeiter tragen. Der Vorteil sie umschließen das ganze Ohr und können so lange Zeit getragen werden. Wer viel heimwerkt oder z.B. häufig den Rasen mäht, dem empfehlen wir die liebevoll genannten “Mickey Mäuse”. Kapselgehörschutz gibt es in den unterschiedlichsten Größe und Farben und speziell auch für Kinder. Ihr Gehör ist noch besonderst empfindlich.

Individueller Gehörschutz für Musiker und Konzertgänger

Neben vorgefertigten Gehörschutz, bieten wir bei STAUFEN Hörgeräte auch individuell gefertigten an. Damit genießen Sie einen ganz besonderen Tragekomfort, da dieser perfekt auf Ihren Gehörgang gefertig wird. Dazu nehmen unsere Profis einen Abdruck Ihrer Gehörgänge. Aber nicht nur das - Sie können auch über Filter, die wir in die Gehörschützer einarbeiten, entscheiden wie stark er dämmen soll. Verraten Sie uns wann und wie Sie den Gehörschutz einsetzten. Wir stellen Ihnen dann die verschiedenen Möglichkeiten vor.

Weitere Themen rund ums gute Hören:

Frau macht einen Hörtest bei einem Mann

Wie gut hören Sie? Unser kostenloser Profi-Hörtest verrät es Ihnen ganz genau.

Mehr erfahren

Zwei Frauen kümmern sich um ein Hörgerät

Für lange Freude an Ihren Hörgeräten: Unsere Profi-Tipps für die Reinigung & Pflege Ihrer Hörgeräte.

Mehr erfahren

Das Logo von Staufen Hörgeräte

Lernen Sie uns kennen: Das sind die Hörexperten von STAUFEN Hörgeräte.

Mehr erfahren